Wien

Home/Wien
Wien 2016-10-20T16:03:20+00:00

Project Description

Entdecken Sie die österreichische Hauptstadt Wien mit all seinen Spezialitäten.

Österreichs Hauptstadt ist die Stadt der Kirchen, Museen und Schlösser.

Heimat von Wiener Melange und Sacher Torte, Kaiserin Sisi und Kaiser Franz. Welthauptstadt der Musik. Eine Stadt voller Gegensätze. Ob Kultur, Shopping, Oper oder Nachtleben…Wien bietet für jedes Alter das Richtige an.

Lassen Sie sich im berühmten Fiaker durch die Stadt kutschieren, um eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie den Prater, den Stephansdom, denNaschmarkt oder Schloss Schönbrunn zu besichtigen oder eine leckere Kaffeespezialität in einem der beliebten Wiener Kaffeehäuser zu geniessen.

Sehenswürdigkeiten:

Prater ist ein Vergnügungspark, der jährlich Touristen und Einheimische anlockt. Ob nostalgische Holzrutschbahn, historische Kinderkarussells oder hochmoderne Fahrgeschäfte… Der Prater bietet Spaß für Jung und Alt. Bereits 1897, zum 50. Thronjubiläum von Kaiser Franz Joseph, wurde das weltbekannte Riesenrad erbaut. Man sagt, erst wenn man mit dem 64,75 Meter hohem Wahrzeichen gefahren ist, war man wirklich in Wien.

Der Stephansdom ist ein weiteres Wahrzeichen Wiens, das nicht auf der Liste der Besichtigungen fehlen darf. Der Dom ist der bedeutendste gotische Bau Österreichs, der im Jahre zwölfhundert begonnen wurde. Die zweitgrößte freischwingende Glocke Europas befindet sich im Nordturm des Doms. Neben einer imposanten Größe von 107,2 Metern Länge und 34,2 Metern Breite, lockt er mit wertvollen Altären, Kapellen und dem beeindruckenden Domschatz. Zahlreiche Prominente fanden hier ihre letzte Ruhestätte.

Der Naschmarkt ist der bekannteste Markt in Wien und sorgt mit ca. 120 Ständen und Lokalen für eine bunte kulinarische Vielfalt. Das Angebot reicht von Wienerisch, über Vietnamesich, Italienisch und Indisch. Er ist ein sehr beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Der Flohmarkt, der jeden Samstag stattfindet, hat bereits Kultstatus.

Schloss Schönbrunn ist die ehemalige Sommerresidenz der Kaiserfamilie zählt zu den schönsten barocken Anlagen in Europa. Der berühmteste Kaiser, Kaiser Franz Joseph wurde 1830 im Schloss geboren. Mit seiner Frau Sisi regierte er von 1848 – 1916. Aufgrund der historischen Bedeutung, prachtvollen Ausstattung und seiner einmaligen Anlage gehört Schloss Schönbrunn zum UNESCO Weltkulturerbe. Insgesamt hat das Schloss 1441 Räume, wovon 45 besichtigt werden können. Im Spiegelsaal musizierte einst Mozart als sechsjähriges Wunderkind.

Wiener Staatsoper ist eine der ersten Opernadressen der Welt. Ein täglich wechselndes Programm und Top-Produktionen auf höchstem Niveau versprechen einen gelungenen Abend. Das Reportoire reicht von Barock bis ins 21. Jahrhundert. Das Highlight ist und bleibt in der Wiener Oper aber der Opernball, der einmal im Jahr stattfindet und als größter Treffpunkt Österreichs für Politiker, Unternehmer und Künstler aus aller Welt gilt.