Geheimtipps weltweit für Ihre Reise

/Geheimtipps weltweit für Ihre Reise

Geheimtipps weltweit für Ihre Reise

Unsere Tipps für Ihre Reiselust: Mal was Anderes!

Geheimtipps weltweit für Ihre Reise – machen Sie Ihre wertvolle Reisezeit zu etwas ganz Besonderem.

Das Herz Südamerikas: Bolivien
Während seine Nachbarn Peru, Chile, Brasilien und Co schon bekannte Touristenziele sind, ist Bolivien noch immer ein echtes Insiderziel. Dabei bietet es die Superlative dieser Erde: die höchstgelegene Großstadt der Welt (La Paz), den größten Süßwassersee Südamerikas (Titicacasee) und die größte Salzwüste (Salar de Uyuni).Darüber hinaus findet sich hier von den Städten bis in die Anden eine beeindruckende landschaftliche und architektonische Vielfalt. Wer also etwas Neues erleben will, wird hier begeistert sein.
Petřín-Hügel in Prag
Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit von Prag ist der auf dem 318 Meter hohen Petřín-Hügel gelegene Aussichtsturm Petřín. Der Turm wurde anlässlich der Industrieausstellung am 20. August 1891 als verkleinerter Nachbau des Pariser Eiffelturms eröffnet. Von dort aus haben Sie einen herrlichen Aussicht auf die Prager Burg und über die Stadt mit der Karlsbrücke, die Prager Burg und dem Kloster Strahov. Ein Besuch des Aussichtsturms bietet sich besonders am Abend an, weil dann sowohl Prag als auch die Prager Burg von der Sonne angestrahlt werden.

 

Kunst und Architektur auf Lanzarote
Peppen Sie Ihren Badeurlaub auf und entdecken Sie die fantastische Architektur von Cesar Manrique, dessen Bauwerke sich harmonisch in die umgebende Natur einfügen. Bekannte Werke sind sein ehemaliges Wohnhaus, heute die Fundación César Manrique, der künstliche Pool beim Höhlensystem Jameos del Agua auf Lanzarote, der Jardín de Cactus auf Lanzarote sowie Aussichtspunkte wie der Mirador del Río.

 

Wanderungen in Nauders
Wandern Sie mit dem Sessellift zum kleinen Mutzkopf und über den Schwarzen See zum Grünsee aufsteigen. Die Bergkastelbahn bringt Wanderer zum Nauderer Höhnweg. Die mittelschwere Wanderung ist 14 Kilometer lang und führt hinunter nach Nauders. Dort können Sie die Burg Naudersberg und den geheimnisvollen Reschensee mit dem versunkenen Kirchtum besuchen.
Noch spannender wird es im Raftingrevier zwischen Pfungs und Tösens beim Canyoning oder bei den Action Parcours durch eine enge Schlucht.
Magisches Sibirien
Das völlig unterschätzte fasziniert Naturliebhaber aus aller Welt mit seinen tiefen Wäldern, rauen Bergen und dem ältesten und tiefsten Südwassersee der Welt: Der Baikalsee. 640 Kilometer lang 1.637 Meter tief, beherbergt er eine weltweit einmalige Artenvielfalt. Sie können hier mit Robben tauchen, vom Boot aus Bären beobachten und bei einer Wanderung rund um den See nie gesehene Pflanzen entdecken. Die endlos scheinenden Panoramastraßen wie die Seidenstraße nehmen Sie mit auf eine Reise ins Unbekannte.
Faszinierender Ätna
Die größte Mittelmeerinsel Sizilien beherbergt die imposante Erscheinung des höchsten und aktivsten Vulkans Europas. Erst im Jahre 2007 brach er zum letzten Mal aus, was aus geologischer Sicht die Zeitdauer eines Augenzwinkerns ist. Geführte Touren geleiten den Entdeckergeist unter den Reisenden bis an den Rand des Kraters. Von hier aus bietet sich dem Betrachter ein atemberaubendes Bild über die ganze Insel. Spätestens hier wird klar: Sizilien ist atemberaubend. Deshalb ist es auch der perfekte Ort für eine Natur- und Kulturrundreise der besonderen Art, denn jede Stadt hier ist geprägt von Jahrtausenden historischer Momente.
Schwerins prunkvolles Schloss
Erleben Sie deutsche Geschichte, faszinierende Architektur und eine wunderschöne Stadt mit (mehr als) sieben Seen. Wer noch nie in Schwerin war, hat was verpasst, denn mit seinen unzähligen Fachwerkhäusern, dem mittelalterlichen Dom, dem wunderschönen goldverzierten Schloss und der trubeligen Altstadt gehört es zu den schönsten Städten Deutschlands.

 

Taiwans faszinierende Gegensätze
Die Insel Taiwan vor der chinesischen Küste ist eins der außergewöhnlichsten Reiseziele in ganz Asien – und noch weitgehend unbekannt. Hier stehen beeindruckende Wolkenkratzer in der Hauptstadt Taipeh und anderen Metropolen in Nachbarschaft zu traditionellen chinesichen Wohnhäusern und atemberaubend riesige Berge bei unberührten Nationalparks in Kontrast zu paradiesischen Stränden. Hier kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus!
Kulturhochburg Estland
Tallinn, gezeichnet von Umbrüchen und Wandel, gilt als eine der spannendsten Hauptstädte und ist bekannt für ein reges Kulturleben und wunderschöne, sehr gut erhaltene mittelalterliche Architektur. Dort und auch in den Dörfern kommt man einer ganz besonderen Kultur nahe, die wie keine andere nord- und osteuropäische Traditionen vereint. Dazu finden wir hier Natur in ihren schönsten Formen: Eine wild zerklüftete Küste, 1.500 teils winzige Inseln, tiefe Wälder, in denen Bären, Wölfe und Elche leben. Der Lathemaa-Nationalpark am Finnischen Meerbusen ist nur ein weiteres Highlight dieses wunderschönen Landes.

Bildquellen:
Beitragsbild: https://www.flickr.com/photos/43423301@N07/3998425720/
Titelbild: https://www.flickr.com/photos/43423301@N07/4037398599/
By | 2016-08-17T20:17:57+00:00 August 17th, 2016|Besonderheiten|0 Comments

Leave A Comment